030 435 583 -0 info@me-gruppe.de

Etiketten für den Weltmarkt

von | Jan 16, 2012 | Produkte

Sierra ist das erste Restaurant mit lokaler Brauerei in Ost- und Zentralafrika. Für die Etikettierung der hauseigenen Biermarke mit Selbstklebeetiketten (PSL), wurde auf die Kooperation zwischen Haendler & Natermann und der Märkische Etiketten Gruppe zurückgegriffen.

Perfektion und Qualität für Weltmarkt Etiketten

Großen Wert wurde auf die Brillanz und den Wiedererkennungswert gelegt. Um den Premium-Charakter des Bieres zu unterstreichen, wurden Hochglanzfarben gewählt, wodurch sich die Sierra-Biere deutlich von der Konkurrenz abheben. Die Verwendung von PSL erlaubt eine falten- und blasenfreie Applikation sowie eine einwandfreie Etikettierung.

Eine Kombination mit Etiketten aus Aluminium oder weißem bzw. metallisiertem Papier ist ebenso möglich. Selbstverständlich sind sämtliche Etiketten widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und machen auch eiskalt serviert einen guten Eindruck. Haendler & Natermann und die Märkische Etiketten Gruppe haben ihr Fachwissen für die erfolgreiche Markteinführung im Ultra-Premium-Sektor gebündelt.

Wer nach Ostafrika reist, sollte sich unbedingt von der Qualität des Bieres Sierra Platinum überzeugen.

Für Ihre Fragen und Anregungen stehen wir sehr gern zur Verfügung. Nutzen Sie dafür einfach unsere Kontaktmöglichkeiten.